Fertigung

Grenadillholz

Für unsere Klarinetten verwenden wir nur sorgfältig ausgewähltes, lang abgelagertes, extrem feinporiges schwarzes Grenadillholz, mit den besten klanglichen Eigenschaften. Dieses selektierte Holz wird in einem Streng kontrollierten Reifeprozess naturgetrocknet und über Jahre im eigenem Holzlager gelagert, bis es seine Reife und Güte erhält, um eine Klarinette daraus zu machen.

 

Klappenmechanik

Die über Jahrzehnte weiterentwickelte, handgearbeitete und ergonomisch angeordnete Klappenmechanik wird aus besten Materialien erzeugt und gewährleistet daher einen geräuscharmen Klappengang sowie eine leichte Griffigkeit.

 

Stimmungs - Endkontrolle

Im Stadium der Endjustierung und Stimmung ist das handwerkliche Können unserer Instrumentenbauer von höchster Bedeutung. Jede Klarinette wird mit hochmodernen Stimmgeräten einzeln ausgestimmt und intoniert, damit ein Maximum an Perfektion, Stimmung und Ton erreicht wird.

 

Ton

Der Ton der Hammerschmidt Klarinetten ist weltbekannt und in allen Orchestern der Welt ein Maßstab des Klarinettenklanges. Durch intensive Forschung und Tests mit weltbekannten Klarinettisten wurde dieser dynamische, dunkle, weiche Wiener Klarinettenklang kreiert.

 

Hochwertige Materialien

Ausgesuchte und hochwertige Materialien sind die Voraussetzung für die Herstellung von Meisterinstrumenten. Unsere verwendeten Materialien unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle, damit eine gleichbleibende Qualität gewährleistet wird.